Schrift ändern:   normal |  groß |  größer
Information
 
 
Suche:  
Hessen vernetzt
 

Organisation der 61. Bezirkstierschau

 

Veranstalter: Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Schauleitung: Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, Bad Vilbel

Organisation:

 

 

 

 

 

 

 

 

a. Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen,
    Achim Lorey, Helmuth Lange

b. Landrat des Wetteraukreises, Fachdienst Landwirtschaft
    Dr. Hendrik Kamps

c. Pferdezuchtverein Wetterau e.V.
    Annette Müller-Staab

d. Verband der Ponyzüchter Hessen e.V.
    Klaus Biedenkopf

in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Vilbel

Veterinärärztliche
Überwachung:

 

Landrat des Wetteraukreises

Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz

leitender Vet. Dir. Dr. Rudolf Müller

Dr. Tanja Twardawa

Sprecher:

Dr. Hans-Joachim Herrmann,

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Prämiengeld-
Auszahlung:

Annette Müller-Staab, Pferdezuchtverein Wetterau e.V.

Pedro Albert, Stadt Bad Vilbel

Prämierungs-
Protokoll:

 

 

Dr. Hendrik Kamps, Landrat des Wetteraukreises,
Fachdienst Landwirtschaft
Dr. Hans-Joachim Herrmann,

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Stefanie Schenk, Stadt Bad Vilbel

Preisrichter:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großpferde:

Reinhold Eitenmüller, Mossautal

Walter Robert, Breitenbach

Ponys und Kleinpferde:

Klaus Biendenkopf, Griesheim

Bianca Grom, Kelkheim

Rinder:

Deutsche Holsteins, Schwarz- und Rotbunte:

Marco Hölz, Weinbach

Peter Lang, Herbstein-Stockhausen

Kälber:

Theresa Schäfer, Dipperz

Ziegen und Schafe:

Helmuth Lange, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, Wetzlar

Werner Rudnik, Fernwald-Steinbach

Kommentator
der Demogruppen:

LD Jost Grünhaupt, Zuchtleiter beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen in Kassel

Ordner:

 

Myriam Ebner, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Achim Lohrey, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Manfred Schneider, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen